Lichterfest zum 4. Advent

Liebe Tierfreunde,

leise hat sich der 4. Advent genähert und damit auch der Abschied von unserer vorweihnachtlichen Lichteraktion. In einigen Tagen ist es so weit, Heiligabend und das Weihnachtsfest kommen in diesem Jahr wie immer viel zu früh daher.

Wie in jedem Jahr haben wir uns dazu entschlossen, ab dem 20. Dezember 2021 keine Tiere mehr zu vermitteln. Damit möchten wir verhindern, dass unsere Katzen, Hunde und sonstigen Haustiere als Weihnachtsgeschenk unter einem Weihnachtsbaum benutzt werden. Im neuen Jahr geht unser Betrieb wie gewohnt weiter.

Nun möchten wir uns bei Ihnen herzlichst bedanken. Wie im vergangenen Jahr haben Sie unser Weihnachtsevent ohne Öffentlichkeit sehr gut mitgemacht und fleißig Lichter gespendet. Deshalb strahlten unsere Lichtertüten heute zum 4. Advent besonders hell. Wir entzündeten gemeinsam alle Lichter, die zum Lichterfest 2021 gespendet wurden.

 

Mit Freude und voller Vertrauen gedachten wir unserer tierischen Gäste, die hoffentlich im nächsten Jahr ein schönes Zuhause finden werden. Auch dachten wir an unsere glücklichen Schützlinge, die in diesem Jahr eine neue Heimat fanden. Hoffentlich ist ihnen das Glück weiterhin wohlgesinnt.

   

Wir wünschten allen, die in unserem Heim für Tiere mitarbeiten und helfen, die Kraft genau wie bisher zusammenzuhalten. Unser Tierheim Sedelsberg soll ein Ort der friedlichen und freundlichen Zusammenarbeit bleiben. Eine Stelle, an dem unsere Schützlinge nach häufig großem Leid endlich etwas Glück erfahren dürfen. Alles geschieht für das Wohl unserer Tiere!

 

Wir wünschen Ihnen einen frohen und gesegneten 4. Advent. Wenn Sie mögen, zünden Sie bitte in ihrem Zuhause eine Kerze für alle Not leidenden Tiere an.

Ihr

Tierheim Sedelsberg