Loading...
Vermittelte Tiere 2017-09-06T17:25:06+00:00

Rückmeldungen von vermittelten Tieren

Cookie

Die kleine Cookie kam am 15.10.2019 zu uns ins Tierheim. Sie wurde von einer Familie abgegeben, die überfordert waren mit ihr. Viele Menschen unterschätzen die Rasse “Jack-Russel”.

“Cookie” sollte auf jeden Fall in erfahrene Hände, wo der Besitzer ihr viel Sicherheit und Zeit geben kann. Sie ist sehr unsicher und ängstlich und braucht noch sehr viel Erziehung. Ansonsten ist sie ein lustiges junges Hundemädchen.

Der Jack-Russel-Terrier ist vom Wesen her sehr lebhaft, aktive und wachsam. Er ist ein leistungsstarker Jagdhund, der viel gefördert und gefordert werden muss. Er braucht täglich viel Auslauf und am besten extra Bewegung in Form einen Hundesports, wie z.B.  Agility. Es sind keine Anfängerhunde. Sie brauchen viel Aufmerksamkeit und eine konsequente aber liebevolle Erziehung. Darum sollte eine Hundeschule zum Pflichtprogramm gehören.

 

 

Tom

“Tom” kam am 22.07.2019 im Alter von 6 Wochen zu uns ins Tierheim. Der Kleine ist auch bereits kastriert und einfach nur hübsch.

Tüpfel

“Tüpfel”, der kleine süße Kater ist hier im Tierheim geboren. Vier von seinen Geschwistern sind bereits vermittelt. Seine Mama ist auch noch in der Obhut in unserem Tierheim und ein

Bruder “Twister”. Er fühlt sich pudelwohl im Katzen-Kinderzimmer und tollt mit seinen Artgenossen herum.

Gustav

Gustav, Zwergkaninchen, aufgefunden in Edewechterdamm, ca. 4 Monate,

hatte einige ältere Bissverletzungen, vermutlich von einem Artgenossen.

Tristan und Triene (Tristan ist vermittelt)

Tristan ist der weiße Kater und Triene die getigerte Katze sind seit dem 26.08.2019 in unserer Obhut. Sie sind ca. Anfang Juli geboren und wurden in der Gemeinde Lindern (Liener) aufgefunden. Tristan ist sehr lieb und verschmust, die kleine Triene etwas zurückhaltend, aber auch lieb. Triene hatte Schnupfen, mit Fieber und eitriger Augenentzündung.

Die Zwei sind noch in der Quarantänestation und müssen noch gepeppelt werden.

Ulli

Die Katze “Ulli” wurde Mitte August in Nikolausdorf gesichtet. Da sie immer mehr körperlich abbaute und auch keine Futter mehr zu sich nahm, wurde sie  von den Findern gesichert und zu unserem Vertragstierarzt gebracht. “Ulli” ist bereit mindestens 10 Jahre alt und aufgrund stark entzündetet Zähne/Zahnfleisch, konnte sie kein Futter mehr aufnehmen. Die Zähne wurden entfernt, Ulli wurde kastriert und ist nun bei uns im Tierheim.

Sie ist eine ganz tolle, unkomplizierte, liebe Katze, die ganz viel Kuscheleinheiten haben möchte.

Filou

“Filou” kam am 22.08.2019 zu uns in Tierheim. Der Kater ist 13 Jahre alt und sein Besitzer ist so schwer erkrankt und sie auf Grund des Infektionsrisikos kein Haustier mehr halten darf.

Wir suchen ganz dringend für den Kater ein neues Zuhause. Er möchte gerne Einzelkater sein und würde sich sehr freuen, wenn er einen Platz in einem schönen neuen Heim bekommt.

Virgil

Ist er nicht ein stolzer Kater!?

Virgil wurde in Friesoythe aufgefunden. Er ist ca. 4 bis 5 Jahre alt und war bereits kastriert. Leider war er nicht gekennzeichnet, so das es wir leider den Besitzer nicht ausfindig machen konnten.

In der Nachbarschaft des Fundortes kannte ihn keiner.

Er mag es zu Kuscheln und sich bürsten zu lassen.

Samantha

Samantha wurde mit Ihren Welpen in der Gemeinde Molbergen aufgefunden. Sie ist eine ca. 2 jährige, rot-getigerte, mit weißen Abzeichen, Katzendame.

Nachdem die Welpen abgesetzt wurden, musste sich “Mama” erst einmal erholen und wieder zu Kräften kommen.