Am Vorabend des 2. Advents fand unser Lichterfest unter dem Vordach zum Büro unseres Tierheims statt. Der Raum wurde weihnachtlich geschmückten und die vorbereiteten Lichtertüten aufgestellt. Wie beim 1. Adventsschmücken warteten wir auf die Dämmerung, um mit dem Anzünden der Kerzen zu beginnen. Schon bald erstrahlte der gesamte Vorraum im stimmungsvollen Licht.

Nun durften wir den festlichen Anblick und die feierliche Stimmung in diesem großen Raum genießen. Im Tierheim herrschte angenehme Stille und eine gemütliche Ruhe. Leise schlichen wir uns durch die Katzenhäuser und dem Hundehaus, um nach unseren Lieblingen zu schauen. Bei unseren Tieren, die uns Sorgen bereiten, blieben wir lange stehen und wünschten Ihnen von Herzen, dass auch sie bald gesund werden. Es waren ruhige Spaziergänge durch unser Tierheim, wobei jeder von unserem Tierheim-Team ein kleines Licht in seinen Händen trug. Entspannt und voller Zuversicht für die Zukunft beendeten wir diesen Abend.

Wir wünschen Ihnen einen besinnlichen 2. Advent und danken herzlich für Ihren Beitrag zu dieser beschaulichen kleinen Adventsfeier für unsere Tiere und unser Team.