Lilly

2018-07-25T17:53:39+02:00

Die Mischlingshündin “Lilly” sucht eine aktive und sportliche Familie. Sie ist eine Mischung zwischen Schäferhund und Husky, was mit 14 Monaten schon festzustellen ist. Lilly ist sehr aktiv und muss körperlich und geistig gefördert werden. Ebenfalls ist sie wachsam, und hat einen ausgeprägten Schutzinstinkt und  Jagdverhalten. Ihr neues Zuhause sollte Erfahrung mit Hunden haben und es sollten keine kleineren Kinder im Haushalt leben. Die Erziehung sollte mit liebe und vor allem Konsequenz erfolgen.

Sie hat mit einer Hündin zusammengelebt, wobei es dort jedoch zu Kompetenzgerangel kam. Erziehungstechnisch hat sie noch nicht sehr viel kennen gelernt und dementsprechend raten wir auf jeden Fall den Besuch einer Hundeschule an. Ihr Sozialverhalten muss positiv gestärkt werden und es reicht der Hündin nicht nur aus “einfach da zu sein”, sie muss beschäftigt werden.  Später wäre ein Hundesport zu empfehlen, da sie, wie bereits gesagt, körperlich und auch geistig gefordert werden muss.

“Lilly” ist eine kleine Herausforderung aber man wird viel Freude mit ihr haben.