Tag der offenen Tür am 10.09.2017

2017-09-15T08:29:55+00:00

Von 11 bis 17 Uhr öffneten wir am Sonntag, den 10. September 2017 wieder unsere Tore an der Friesoyther Straße 19 in Sedelsberg und stellten allen Tierfreunden und Interessierten unser Tierheim vor. Das Wetter meinte es zum Glück auch gut mit uns und wieder ein mal wurden unsere Attraktionen, Vorführungen und verschiedenen Vorträge gut angenommen worden.

Wie in jedem Jahr berichtete auch die Nordwest Zeitung mit einem kleinen Artikel über uns:

Auch in diesem Jahr ist der Tag der offenen Tür am Sonntag im Tierheim in Sedelsberg wieder sehr gut angenommen worden. Bereits bei Öffnung der Türen kamen zahlreiche Leute aus der gesamten Region. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die Vierbeiner – sechs Hunde, über 80 Katzen und drei Kaninchen -, die auf ein neues Zuhause warten. Zudem wurde ein buntes Programm geboten.
Außerdem konnten sich Interessierte beim Tierschutzverein Friesoythe und Umgebung sowie bei mehreren Ausstellern über die Haltung und Pflege von Tieren informieren. Die Tierschutzberater berichteten über ihre Tätigkeit im Bereich des Tierschutzes. Der Internationale Rasse-, Jagd- und Gebrauchshundeverband (IRJGV) Friesoythe war ebenfalls wieder vor Ort. Er präsentierte sich mit Unterordnungsübungen mit Hunden.
Interessante Vorführungen gab es auch mit “Flyball”, einem Wettkampfsport für Hunde alle Größen und Rassen. Gezeigt wurde auch die Entfernung von Zahnstein bei Hunden mit einem Laser. Zudem konnten die Besucher einer Hundefrisörin bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen und es gab Flechtarbeiten aus Pferdehaar zu bestaunen. Der Naturschutzbund informierte über seine Arbeit und gab Tipps und Anregungen.
Auf dem Tierheimflohmarkt gab es Transportboxen für Tiere, Katzenklos, Halsbänder und vieles mehr zu kaufen. Und auch selbstgemachte Liköre, Marmeladen und Tomaten aus einem heimischen Garten konnten die Besucher bekommen.