Loading...
Unser Zuhause 2019-12-30T15:28:53+00:00

Cookie hat ein Zuhause gefunden

Die kleine Cookie kam am 15.10.2019 zu uns ins Tierheim. Sie wurde von einer Familie abgegeben, die überfordert waren mit ihr. Viele Menschen unterschätzen die Rasse “Jack-Russel”.

“Cookie” sollte auf jeden Fall in erfahrene Hände, wo der Besitzer ihr viel Sicherheit und Zeit geben kann. Sie ist sehr unsicher und ängstlich und braucht noch sehr viel Erziehung. Ansonsten ist sie ein lustiges junges Hundemädchen.

Der Jack-Russel-Terrier ist vom Wesen her sehr lebhaft, aktive und wachsam. Er ist ein leistungsstarker Jagdhund, der viel gefördert und gefordert werden muss. Er braucht täglich viel Auslauf und am besten extra Bewegung in Form einen Hundesports, wie z.B.  Agility. Es sind keine Anfängerhunde. Sie brauchen viel Aufmerksamkeit und eine konsequente aber liebevolle Erziehung. Darum sollte eine Hundeschule zum Pflichtprogramm gehören.

 

 

Tüpfel und Twister haben ein Zuhause gefunden

Tüpfel und Twister sind noch in unserer Obhut und suchen noch ein liebevolles Zuhause.

Die Geschwister konnten alle bereits vermittelt werden.

Tina ihre Kinder, geboren bei uns im Tierheim am 18.07.2019. Es sind 6 Kitten, auf dem Foto nur 5 zu sehen, mehr passten nicht ins Körbchen.

Ihre Lieblingsbeschäftigung ist das Fressen und Unfug machen. (2 Kater und 4 Katzen)

 

klein Mäxchen hat ein Zuhause gefunden

“klein Mäxchen” und seine Schwestern kamen, im Alter von knapp 3 Wochen zu uns ins Tierheim.
Die Kleinen mussten zusätzlich mit “Welpenmilch” gepeppelt werden.
Der Kleine hat von Anfang an nicht richtig zugenommen und machte uns große Sorgen. Vor 2 Wochen ist er dann in tierärztliche Obhut gekommen und hat sein Gewicht verdoppelt.
Es ist immer wieder erschreckend, dass der Mensch so kleinen Wesen sich selbst überlässt.