Autor: Tierheim Team

rien ne va plus – nichts geht mehr!

Trotz Umbauten, Neubauten und optimalen Zusammensetzungen müssen wir leider einen Aufnahmestopp für Katzen aussprechen.

JEDES noch so kleine Gehege ist besetzt. SECHS Katzen die noch auf einer Pflegestelle sind, müssen nächste Woche wieder ins Tierheim und der mit Mühe frei geschaufelte Platz wird nun von einer Mutterkatze und Ihren sechs drei Wochen alten Welpen besetzt die einfach beim Umzug in eine neue Wohnung „vergessen“ wurden.

⁉️Was ist nur mit den Menschen los⁉️

Es hält sich gefühlt niemand an die Kastrationspflicht die es im Kreis CLP gibt, die Ordnungsämter scheinen sich einen Sche****reck um die Durchsetzung zu kümmern und die Tierpfleger die jetzt schon weit über ihre Grenzen gehen müssen sich von Leuten anschreien, anschnauzen und beleidigen lassen weil sie nicht auch noch sofort los fahren um weitere Katzen abzuholen.
Wie soll das nur weiter gehen wenn ab nächsten Monat auch noch die Gebührensätze bei den Tierärzten steigen.

Wenn Sie eine Katze gefunden haben, müssen Sie die natürlich bei uns im Tierheim melden. Gerne unterstützen wir Sie mit Futter, Tierarzt- und Kastrationskosten, nur aufnehmen können wir sie derzeit absolut nicht mehr.

Wir führen Listen die wir, sobald wie möglich, abarbeiten. Wie lange das dauert vermag allerdings niemand zu sagen, da es kaum Menschen gibt die eine Katze aufnehmen möchten. Diese Tage an denen wir solche Ansagen machen müssen, sind diese Tage an denen man am liebsten einfach alles hinschmeißen möchte…

Wenn da nicht die nun weit über 100 Katzen wären, die jeden Morgen auf uns warten und die Hoffnung auf ein schönes Zuhause nicht aufgeben. Wir haben grade soooo unendlich tolle Katzen im Tierheim, verspielte, verschmuste, Mäusefänger, Pärchen und Einzeltiere, da ist doch mit Sicherheit auch die ein oder andere für Euch dabei.
Kommt doch einfach mal vorbei und schaut Euch um.

Galia, Grisu, Gonzo, Gironimo und Ghiro

Hallo, wir wollten uns doch schon mal vorstellen.

Wir sind eine Lady und viele Jungs. Ende Juli such wir alle endlich unser „Für immer Zuhause“. Dann meinen die Menschen hier wir sind groß genug. Wir sind alle so um den 10.05.2022 geboren. Hier sagen sie wir sind zutraulich und sehr verspielt. Natürlich spielen wir Katzenkinder gerne. Wir wünschen uns ein Zuhause, in dem vielleicht schon eine jüngere Katze ist (wenn sie noch jemanden zum spielen sucht) ansonsten werden wir auch gerne zu zweit vermittelt. Bloß alleine wollen wir nicht in ein neues Zuhause einziehen, wir brauchen unbedingt eine weitere Katze, die entweder mit uns große wird, oder von der wir lernen können. Wenn Ihr Interesse an uns habt, dann meldet Euch doch einfach Ende Juli im Tierheim, damit wir einen Kennenlerntermin ausmachen können. Wir sind so neugierig auf die Welt da draußen.

Rasse

Alter

Geschlecht

Katze

ca. 0,5 Jahre

Männlich & weiblich


Ab sofort wieder Mitgliedertreffen!!

Liebe Mitglieder des Tierschutzvereins Friesoythe,

ab sofort finden wieder die Mitgliedertreffen im Landgasthaus Pollmeyer immer am 2. Dienstag im Monat statt. Wir laden alle Mitglieder ganz herzlich zum 1. Treffen nach einer langen Pause am 12. Juli 2021 um 19.00 Uhr ein. Wir hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen und freuen uns auf Euch.

Euer Vorstand

Wasabi

Wasabi will nur eins – endlich ankommen dürfen.

Er braucht nicht viel, nur eine Bezugsperson die ihm Sicherheit gibt und einen Hof, den er bewachen kann. Wasabi, der gar nicht soooo scharfe Rumäne, kommt aus einem riesigen Tierheim. Da ist es nicht verwunderlich, dass er sich nicht mehr einsperren lassen möchte. Gemäß seinen natürlich gegebenen Aufgaben, braucht er etwas Zeit, um Vertrauen aufzubauen. Ist das Eis aber erstmal gebrochen, liebt er bedingungslos und mit einer Leidenschaft, die einem das Wasser in die Augen treibt.

Damit auch er endlich vor Freude weint, suchen wir für den grade mal 2,5 jährigen Mischling einen Hof ohne Kinder und ohne viel Besuchsverkehr. Die Möglichkeit seinem Menschen ins Haus zu folgen wäre schön. Ein zweiter Hund oder auch eine kleine, nette Gruppe könnten ihm helfen, sich einzuleben. Er ist aber auch alleine ganz zufrieden. Wenn er nur endlich seinen Freund und Hof gefunden hat.

Wenn Ihr so einen Hof und die Möglichkeit habt, kommt vorbei, schaut ihn euch an und lernt ihn kennen – hier im Tierheim Sedelsberg.

Rasse

Alter

Geschlecht

Hund: Mischling

2,5 Jahre

Männlich


Glenn

Hallo, ich bin Glenn.

Ich bin ein Energiebündel und muss leider noch alles lernen. Auch wenn ich ca. 8 Jahre alt bin, hatte ich leider nie die Möglichkeit irgendetwas zu lernen. Ich soll, so sagen sie hier, einen rassetypischen Jagdinstinkt haben. In meinem neuen Zuhause soll es bitte keine Kinder und andere Tiere geben. Ich reiche alleine aus 😉 Wer also Hundeerfahrung hat, die Geduld hat mit mir zu üben und Zeit in mich zu investieren, der bekommt mit mir einen prima Kumpeline.

Rasse

Alter

Geschlecht

Hund: Dalmatiner

ca. 8 Jahre

Weiblich


Octavia

Huhu, ich bin Octavia.

Also ich bin echt super schüchtern und sehr vorsichtig mit Menschen. Ich bin ca. 2 Jahre alt und suche jetzt mein „für immer Zuhause“ . Ich würde gerne bei jemanden einziehen, der schon eine Katze hat und es sollte nicht hektisch dort sein, denn ich brauche bestimmt lang, bis ich mich traue mich dort wohlzufühlen und mit meinem Menschen zu spielen. Eine vorhandene Katze könnte mir zeigen wie das denn so geht. Wenn jemand mir gerne die Zeit gibt, dass ich Vertrauen fassen kann, würde ich mich sehr freuen, wenn er einen Termin ausmacht und wir mal schauen, ob es bei uns passt. Ich wünsche mir so sehr irgendwo endlich daheim zu sein.

Rasse

Alter

Geschlecht

Katze: europäische Kurzhaarkatze

ca. 2 Jahre

Weiblich (kastriert)


Clyde

Hallo, ich bin Clyde und sehr selbstbewusst.

Ich mache meinem Namen alle Ehre. Ich bin, laut meinen Pflegern hier, zwischen 4- 5 Jahren. Aber wen interessiert denn schon das Alter, denn ich bin echt cool. Kinder mag ich nicht und meine zukünftigen Dosenöffner sollten schon Katzenerfahrung haben und sich mit uns wundervollen Wesen auskennen. Ach ja, nach der Eingewöhnungsphase bräuchte ich auch Freigang. Wenn Du mich auch so cool findest und meine Wünsche alle erfüllen kannst, dann mach doch ein Date für uns aus und wir schauen ob es für uns passt.

Rasse

Alter

Geschlecht

Katze: europäische Kurzhaarkatze

ca. 4-5 Jahre

Männlich


Alex hat ein Zuhause gefunden :-)

Also ich bin Alex, ich mag zwar Menschen total gerne und bin verschmust, aber andere Katzen kann ich nicht leiden, also suche ich ein Für-Immer-Zuhause ohne andere Katzen, aber bitte mit Freigang. Ich würde jetzt so gerne aus dem Tierheim ausziehen, weil ich einfach meinen Menschen finden möchte. Magst DU, ja DU, mal anrufen und ein Date für uns ausmachen, damit wir uns kennenlernen können?

Dexter hat ein Zuhause gefunden :-)

Hey, ich bin Dexter. Ich bin freundlich, aber ich weiß auch was ich will! Andere Katzen kann ich wohl leiden, wenn sie mir sympathisch sind. Aber das ist bei Euch Menschen ja auch nicht anders, Was ich auf alle Fälle in meinem neuen Für-immer-Zuhause brauche, ist Freigang. Das ist mir echt wichtig. Schau Dir meine Bilder an und Du wirst sehen wie schön ich bin. Habe ich Dich überzeugt? Dann ruf an und wir machen ein Date aus, damit wir uns kennenlernen können. Ich freue mich auf Dich.

Mietzi hat ein Zuhause gefunden :-)

Huhu, ich bin Mietzi. Ich bin eine Katze, die weiß was sie will, denn ich bin der Chef. Frauen sollen ja jetzt Führungsrollen übernehmen. Tja, und ich habe beschlossen, wenn andere Katzen schon bei Dir leben, müssen sie sich mir unterordnen. Aber ich bin auch total verschmust und freundlich und ein bisschen anhänglich. Also worüber ich mich echt freuen würde, wenn es bei Dir auch Freigang geben würde. Das wäre richtig gut. Wenn Du mich kennenlernen möchtest, dann rufe einfach im Tierheim an und wir machen einen Termin aus.

Theme: Overlay by Kaira Für Tiere in unserer Hand sind wir verantwortlich.
Friesoyther Str. 19, 26683 Sedelsberg/Saterland