Loading...
Aktuelles 2019-07-31T10:41:44+00:00

Aktuelles

Termine 2019

Jahreshauptversammlung, Hotel Landhaus Pollmeyer, Thüler Straße 44, 26169 Friesoythe, 12. März 2019, 20.00 Uhr

Arbeitseinsatz im Tierheim, Samstag, 06. April, ab 9.00 Uhr. Teilnahme bitte im Tierheim anmelden, damit wir planen können.

Arbeitseinsatz – die Zweite – , Samstag, 27. April, ab 9.00 Uhr im Tierheim in Sedelsberg. Anmeldung erwünscht.

“Tag der offenen Tür”, Tierheim Sedelsberg,  Friesoyther Straße 19, 26683 Saterland, 26. Mai 2019, 11.00 Uhr Beginn

“Tierischer Advent”, Tierheim Sedelsberg, Friesoyther Straße 19, 26683 Saterland, 14. Dezember, 14.00 Uhr Beginn (ACHTUNG ES IST EIN SAMSTAG)

 

25. Februar 2019|

Neuer Flyer zur Katzenverordnung

Zum Schutz der Katzen: Kastration, Kennzeichnung und Registrierung ist PFLICHT!
Der Landkreis Cloppenburg hat einen neuen Flyer zur Katzenverordnung herausgebracht.

Bitte lesen Sie diesen Flyer aufmerksam!
» PDF direkt hier online lesen

 

14. Februar 2019|

Tag der offenen Tür im Mai 2018

30jähriges Bestehen des Tierschutzvereins Friesoythe u.U. e. V.

Am 27.05.2018 feiern wir unseren Tag der offenen Tür und gleichzeitig das 30jährige Bestehen unseres Vereins.Alle Tierfreunde und Interessierte laden wir dazu herzlich ein.

 

6. April 2018|

Tierischer Advent

 

Am 17. Dezember 2017 hatten wir um 14.00 Uhr unsere Tore im Tierheim in Sedelsberg geöffnet. Auch in diesem Jahr kamen zahlreiche Tierfreunde zu uns. Es war ein gemütliches Beisammensein mit Glühwein und heißen Waffeln. Auf unserem kleinen Flohmarktstand konnte man gegen eine Spende Tierartikel sowie selbstgebackene Hundekekse erwerben.

Es war ein rundum gelungener Nachmittag mit vielen tollen Gästen und Gesprächen.

23. Dezember 2017|

Tag der offenen Tür am 10.09.2017

Von 11 bis 17 Uhr öffneten wir am Sonntag, den 10. September 2017 wieder unsere Tore an der Friesoyther Straße 19 in Sedelsberg und stellten allen Tierfreunden und Interessierten unser Tierheim vor. Das Wetter meinte es zum Glück auch gut mit uns und wieder ein mal wurden unsere Attraktionen, Vorführungen und verschiedenen Vorträge gut angenommen worden.

Wie in jedem Jahr berichtete auch die Nordwest Zeitung mit einem kleinen Artikel über uns:

Auch in diesem Jahr ist der Tag der offenen Tür am Sonntag im Tierheim in Sedelsberg wieder sehr gut angenommen worden. Bereits bei Öffnung der Türen kamen zahlreiche Leute aus der gesamten Region. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die Vierbeiner – sechs Hunde, über 80 Katzen und drei Kaninchen -, die auf ein neues Zuhause warten. Zudem wurde ein buntes Programm geboten.
Außerdem konnten sich Interessierte beim Tierschutzverein Friesoythe und Umgebung sowie bei mehreren Ausstellern über die Haltung und Pflege von Tieren informieren. Die Tierschutzberater berichteten über ihre Tätigkeit im Bereich des Tierschutzes. Der Internationale Rasse-, Jagd- und Gebrauchshundeverband (IRJGV) Friesoythe war ebenfalls wieder vor Ort. Er präsentierte sich mit Unterordnungsübungen mit Hunden.
Interessante Vorführungen gab es auch mit “Flyball”, einem Wettkampfsport für Hunde alle Größen und Rassen. Gezeigt wurde auch die Entfernung von Zahnstein bei Hunden mit einem Laser. Zudem konnten die Besucher einer Hundefrisörin bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen und es gab Flechtarbeiten aus Pferdehaar zu bestaunen. Der Naturschutzbund informierte über seine Arbeit und gab Tipps und Anregungen.
Auf dem Tierheimflohmarkt gab es Transportboxen für Tiere, Katzenklos, Halsbänder und vieles mehr zu kaufen. Und auch selbstgemachte Liköre, Marmeladen und Tomaten aus einem heimischen Garten konnten die Besucher bekommen.

12. September 2017|

Neue Website

Rechtzeitig zum Tag der offenen Tür am 10.09.2017 geht unsere neue Website online.

Wir freuen uns sehr darüber, dass unser Tierschutzverein, das Tierheim und unsere Tiere sich nun in einem neuen, zeitgemäßen und benutzerfreundlichen Design präsentieren können.

An einigen – unvollständigen – Bereichen wird noch ein bisschen gearbeitet. Gerne nehmen wir auch Kritik und Anregungen zur Verbesserung entgegen. Und sollte irgend etwas wider Erwarten doch nicht funktionieren, geben Sie uns bitte eine Rückmeldung.

8. September 2017|

Pflegestellen gesucht

Weil unser Tierheim oft keine Tiere mehr aufnehmen kann, suchen wir nach Pflegestellen, insbesondere für unsere Katzen.

Pflegstellen dienen den folgenden Zwecken: 

  • Unterbringung von Welpen, zur Aufzucht 
  • Unterbringung von Tieren, die alt sind und deren Vermittlung aus dem Tierheim sehr schwierig ist 
  • Unterbringung von Tieren, die sich nicht ins Tierheimleben einfügen können 
  • Unterbringung von Tieren, die aus Kapazitätsgründen im Tierheim nicht aufgenommen werden können

Für Interessenten haben wir einen Flyer entworfen: Pflegestellenleitfaden (PDF)

31. Mai 2017|

Kastrationsfond

Wir danken allen Spendern, die bereits in unseren Katzen-Kastrationsfond eingezahlt haben.

Für alle, die es noch nicht wissen: Wir bauen diesen Kastrationsfond auf, um davon herrenlose Katzen zu kastrieren. Einzelheiten können Sie unserem Flyer entnehmen: Katzen-Kastrationsfond (PDF)

31. Mai 2017|

Spenden

Spenden Sie (Ihre Zeit oder Ihr Geld) oder werden Sie Mitglied bei uns!

Wenn Sie uns bei der Tierschutzarbeit unterstützen möchten, können Sie…

…eine Spende entrichten
als Futter- oder Geldspende

Unser Spendenkonto:
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE80 2805 0100 0084 1203 10
BIC: SLZODE22XXX

Geben Sie bei der Überweisung bitte Ihre vollständige Adresse an, dann erhalten Sie eine Spendenbescheinigung von uns.
Ihre Spende kommt ausschließlich den von uns betreuten Tieren im Landkreis Cloppenburg bzw. den Tieren in unserem Tierheim in Sedelsberg zugute.


… ehrenamtlich mitarbeiten
z. B. unsere Hunde ausführen (besonders bei Jugendlichen und unseren Hunden sehr beliebt)
oder bei Vorbereitungen zu Veranstaltungen mithelfen, oder… oder… oder…


… Hunde ausführen
Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren muss diese Einverständniserklärung der Eltern ausgefüllt werden. Kinder unter 14 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.


 … Mitglied werden
Für Einzelpersonen ab 18 Jahren liegt der Mitgliedsbeitrag bei mindestens € 20,00 EUR jährlich, für Paare bei 30,00 EUR.
Von Jugendlichen im Alter von 10 bis 17 Jahren ist ein Mindestbeitrag von 10,00 EUR jährlich zu entrichten.

Auch über ihren Mitgliedsbeitrag erhalten Sie auf Wunsch eine Bescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt.

» Aufnahmeantrag


… eine Patenschaft übernehmen
Eine Patenschaft wird für mindestens ein Jahr übernommen und beträgt mindestens € 5,00 pro Monat. Sie kann für ein bestimmtes Tier, einen bestimmten Zwinger oder generell für Katzen oder Hunde übernommen werden. Gerne hängen wir Ihre Patenschaft öffentlich aus an dem betreffenden Zwinger. (Patenschaftserklärung)
Übrigens: Auch über Ihre Patenschaft erhaltne Sie auf Wunsch unsere steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung.


… im Rahmen von Ferienpaßaktionen bzw. über Schule / Kindergarten
Die Arbeit im Tierheim oder im Tierschutzverein kennlernen.
Wir sind für jede Unterstützung dankbar! Fragen Sie uns, wir informieren Sie gerne!

31. Mai 2017|

Katzenverordnung

Katzen mit Freigang MÜSSEN kastriert gechippt und registriert sein: Seit dem 13. November 2013 müssen laut Katzenverordnung (Infoflyer des LK Cloppenburg) Katzen mit Freigang – also Katzen, die das Haus verlassen dürfen – kastriert und gechippt sein und seit dem 13.03.2018 sind diese Katzen in einem geeigneten Register zu registrieren.

Das dient nicht nur zum Eindämmen der Katzenflut und des Katzenelends, sondern es dient auch dem Wohl und der Gesundheit Ihrer Katze oder Katers!

Kleine Hunde und Katzen dürfen übrigens – das ist gesetzlich vorgeschrieben – erst im Alter von 8 Wochen abgegeben werden. Für die Entwicklung der Tiere ist das äußerst wichtig.

31. Mai 2017|