Schlagwort: Katze

Wanja

Die putzigsten Ohren !

Wanja ist eine unserer neugierigsten Katzen. Wie funktioniert eine Türklinke? Kann ich das auch aufmachen? Hm, kommt da jemand? Vermutlich ist ihr neugieriger Blick oft auch ihrem tollen Gehör geschuldet. Denn Wanja hat sehr große, sehr bewegliche Ohren. Ihr aufmerksames Umherschauen gilt womöglich auch ihrer zukünftigen Familie. Wanja ist verschmust, verspielt, umgänglich und blüht regelrecht auf wenn man sie in ein bisschen Aufmerksamkeit badet…..und wie gesagt: Diese Öhrchen! 😀

Rasse

Alter

Geschlecht

Katze: EKH (?)

geb.: 14.04.22

weiblich, kastriert

alleine oder mit einem Partner


Xalia

Wisst ihr was eine Glückskatze ist? 😀

Der Volksmund nennt tricolor Katzen, also solche mit schwarzem, weißem und rotem Fell, seit jeher auch „Glückskatzen“. Diese Fellmusterung ist relativ selten (und übrigens fast unmöglich bei Katern) und gilt daher als Glücksbringer. Das Phänomen, dass das Gesicht mittig in zwei verschiedene Farben geteilt ist, heißt übrigens Chimäre.

Xalia ist also ein kleines Glückskind. Und wenn man bedenkt, dass sie sicher und gut versorgt im Tierheim aufwachsen kann, dass sie mit uns auf ihren perfekten Menschen wartet, der sie genauso lieben wird wie sie ihn. Dann können wir nicht anders, als optimistisch nach vorne zu schauen.

Xalia hat in unserer Kittenstube viele Freunde gefunden, sie ist begeistert wann auch immer jemand zu besuch kommt und ist wahnsinnig fasziniert von Handykameras (Fotos zu machen ist schwierig wenn sie dauernd mit der Linse kuschelt! 😀 ). Sie hofft jeden Tag mit ihrem kleinen Herzen darauf, dass heute ihre Familie kommt und ihr ein Zuhause gibt. Hoffentlich muss sie nicht mehr lange warten! Vielleicht bist du ja Xalias Mensch?

Rasse

Alter

Geschlecht

Katze: EKH

geb.: 22.05.22

weiblich, kastriert

alleine oder mit einem Partner


Galia

Hallo, alle miteinander! Gestatten: die Lady der Familie.

Ich bin Galia, die einzige Katzenlady aus unserem Wurf, der im Frühjahr 2022 im Tierheim Sedelsberg aufgenommen wurde. Ich bin verspielt und manchmal auch ein bisschen verschmust, auch wenn ich dafür erst ein wenig auftauen muss.

Ich und meine Geschwister haben hier so viele Freunde gefunden, dass wir uns an andere Katzen gewöhnt und das Teilen gelernt haben. Meine zukünftige Familie kann gerne schon eine/n Katze/Kater im Haus haben. Dann bekomme ich direkt die besten Orte für ein Schläfchen gezeigt. Und ich lieeebe meine Schläfchen!

Mein Bruder Grisu teilt sich übrigens noch ein Zimmer mit mir. Besucht uns gerne direkt beide, wenn ihr vorbei kommt!

Besucht uns gerne!

Rasse

Alter

Geschlecht

Katze: EKH (?)

geb.: ca. 10.05.2022

Weiblich, kastriert

alleine oder mit einem Partnertier


Akira & Alice

Huch, uns hat man wohl übersehen! Gestatten: Mama Akira und Tochter Alice.

Alice ist eines unserer Tierheimkätzchen. Sie ist hier aufgewachsen und inzwischen ist sie bereit die große, weite Welt zusammen mit ihrer Mutter Akira zu erkunden. Die beiden möchten unbedingt zusammen bleiben! Eine Mutter-Tochter-Bindung trennt nichts so einfach. 😉 Die beiden sind das Rundum-sorglos-Paket unter den Haustieren. Sie sind Fans von Kuscheleinheiten, Spielzeugangeln und kommen auch mal einen Nachmittag alleine zurecht, solange sie einander und ein kuscheliges Plätzchen haben.

Die beiden gehören zu den absoluten Puplikumslieblingen im Tierheim, aber auch sie träumen von einem eigenen Zuhause. Also schaut bei ihnen vorbei!

Vielleicht bist du ja der Mensch auf den die zwei Traumkatzen gewartet haben?

Rasse

Alter

Geschlecht

Katze: europäische Kurzhaarkatze

ca. 7-8 Jahre (Akira) und ca. 3 Jahre (Alice)

Weiblich, kastriert

Nur zuzweit


Nike, Nele & Kassandra

Dieses tapfere Gespann hat eine ganz besondere Geschichte:

Ja, Nele und Nike sind Waisenkinder, sie haben ihre Mutter kurz nach ihrer Geburt verloren. Eine wunderbare Pflegestelle und eine engagierte Tierärztin kümmerten sich um die kleinen Geschwister. Diese entwickelten sich prächtig und wuchsen zu sehr hübschen jungen Katzenmädchen heran. Auch Kassandra kam schon als Kätzchen in unser Tierheim und hat sich hier zu einer liebevollen, anfangs schüchternen, Katzenlady entwickelt.

Dieses Trio ist voll von großen Persönlichkeiten! Nike, die kleine tricolor Katze, ist deutlich die Verschmusteste! Nele braucht ein bisschen um aufzutauen. Das Eis mit Nele brechen? Gar nicht so schwierig! Der Mini-Panther hat eine Schwäche für Spielzeugangeln. 😉 Mit genügend Spielzeit und einem sanften Gemüt, kann man sie für sich gewinnnen.

Kassandra ist besonders liebesbedürftig! Aber nicht was Streicheleinheiten von Menschen angeht. Da ist sie bei weitem die Schüchternste im Trio. Aber: sie ist ein Kuschelbär, wenn es um ihre Freundinnen geht. Sie schläft am liebsten in einem Knäuel mit Nele und verteilt viele liebevolle Putzeinheiten. Sie behält sich ihre Vorsicht vor Menschen auch einige Zeit lang vor, aber auch sie taut langsam aber sicher auf, wenn man ihr Zeit und Raum gibt. Ein kleiner Tipp: sie ist bestechlich durch Leckerlis! 😉

Eine Besonderheit? Sie sind alle drei FELV-positiv!

Was heißt das? Praktisch bedeutet das, dass Nike, Nele & Kassandra als Hauskatzen leben müssen. Und dass sie nicht mit FELV-negativen Katzen zusammen leben dürfen (auch wenn diese geimpft sind).

FELV ( Felines Leukämie-Virus) ist für den Menschen ungefährlich und auch unsere Stubentiger sind gesund, tragen das Virus allerdings in sich und können andere Katzen deshalb anstecken. Und die werden dann vielleicht tatsächlich krank. Aber wenn wir als Gesellschaft nun eines Wissen, dann wie man auch in “Isolation“ Spaß haben kann. 😉

Die drei möchten gerne zusammen ausziehen, um ihre neue Familie kennenzulernen. Wer mag das sein? Wo ist das eigene Heim? Mit einem lieben Menschen möchten diese Stubentiger ein eigenes Zuhause finden und eine Familie, nach der sie sich schon lange sehnen.

Rasse

Alter

Geschlecht

Katze: europäische Kurzhaarkatzen

geb.: alle 3 ca. Sommer 2021

Weiblich, kastriert


Theme: Overlay by Kaira Für Tiere in unserer Hand sind wir verantwortlich.
Friesoyther Str. 19, 26683 Sedelsberg/Saterland