Schlagwort: kater

Bud Spencer

Bud Spencer ist sehr verschmuster und liebesbedürftiger Kater. Er liebt Menschen und holt sich von jedem gerne eine Portion Aurmerksamkeit und Liebe. Ähnlich wie sein Namensvetter, ist er recht stattlich für einen Kater und bringt über 7kg auf die Waage. Er hat also genau die richtige Größe und Streichelansprüche, um sich im Winter die Hände zu wärmen. Diesen kleinen (großen) Drops vom Sofa fernzuhalten, wird eine Herausforderung!

Zumindest bei schlechtem Wetter, denn bei gutem Wetter wird Bud Spencer dem Freigang nicht widerstehen können. Da er als ausgewachsener Kater zu uns kam, ist es wichtig, dass er weiterhin mit Freigang leben kann, um glücklich zu sein.

Bud Spencer lebt aktuell in einem Gruppenzimmer mit unseren Jüngeren, was super zu seinem Spieltrieb passt. Angeln, Tischtennisbälle und co. versetzen diese mächtige Mieze in Wallung! Außerdem ist er in dieser Zimmerkonstellation, da er als stattlicher Kater mit typischem Dominanzbedürfnis so nicht mit anderen konkurieren muss. Selbstständig und menschenbezogen wie er ist, käme er in Einzelhaltung also super zurecht! Auch unsere Jugendgruppe findet ihn klasse. Ein Haushalt mit Kindern, wäre für Bud Spencer also auch möglich.

Wollt ihr Bud Spencer kennenlernen? Macht einen Termin aus und kommt vorbei!

Rasse

  • Katze: EKH

Alter

  • geb.: August 2017

Geschlecht

  • männlich, kastriert

Haltung

  • Freigang

Nomo

Nomo und sein Bruder nacho konnten im Tierheim wirklich aufblühen! Die zunächst schüchternen Kätzchen konnten dank reichlich Menschenkontakt (Danke an die Ehrenamtlichen Streichler an dieser Stelle!) Vetrauen fassen und sind zur Futterzeit sogar schon aufdringlich! 🙂 Nun da sie Menschen generell erstmal toll finden und beim Streicheln auch nicht anders können, als zu schnurren, ist es Zeit für sie von einem eigenen Zuhause zu träumen!

Rasse

  • Katze: EKH

Alter

  • geb.: August 2023

Geschlecht

  • männlich


Nacho

Nacho und Burder Nomo haben eine tolle Wandelung im Tierheim durchlaufen. Zunächst waren die beiden super schüchtern, doch dank vieler Streicheleinheiten (auch dank unserer tollen Ehrenamtlichen) haben sie Vertrauen zu menschen gefasst und sind nun aufgeschlossene kleine Stubentiger!

Tipp: Nacho hat, anders als sein Bruder weiße Pfötchen, als hätte man ihn in Creme Fraiche „gedippt“…wie einen Nacho.

Rasse

  • Katze: EKH

Alter

  • geb.: August 2023

Geschlecht

  • männlich


KastrationsFond

🙀🙀Hilfe, wir sinken!🙀🙀

Also, nicht wir direkt, aber der Spendenstand in unserem Kastrationsfond sinkt ähnlich schnell wie damals die Titanic.🛟⚓
Wobei die 2,5 Stunden gebraucht haben soll und eine Rettung aussichtslos war – das ist bei unserem Kastrationsfond hoffentlich nicht der Fall.

Wir setzen da auf euch, denn unsere Motivation hier im Team, das Katzenelend einzudämmen, sinkt nicht – im Gegenteil! 💪

Wir nehmen uns, wie in jedem Jahr, vor, so viele Katzen wie möglich zu kastrieren, damit im nächsten Jahr weniger Samtpfoten bei uns im Tierheim auf ein neues Zuhause warten müssen.

Deswegen nutzen wir diesen Post, um unseren Kastrationsfond in 5 Schritten noch einmal knackig zu erklären.

Schritt 1: Eine frei lebende, unkastrierte Katze wird eingefangen und zum Tierarzt gebracht 🏨

Schritt 2: Eure Spende finanziert die Kastration 💰💸

Schritt 3: Die Katze wird kastriert 🩺🩹

Schritt 4: Nach ihrer Genesung kann sie wieder zurück in ihr Revier 🏩

Schritt 5: Es kommen keine ungewollten Kitten zur Welt. 🚫

Wir kümmern uns sehr, sehr gerne um Schritt 1,3 und 4. Schritt 5 passiert dann irgendwie von ganz allein.
Und für Schritt 2 brauchen wir eure Hilfe:

Egal ob 1€,5€,70€ oder 396€ – welche Summe ihr spenden mögt, ist komplett euch überlassen.
Denn am Ende zählt das große Ganze: Dass wir zusammen auch in diesem Jahr dafür sorgen, dass keine weitere Katze ums Überleben kämpfen oder bei uns im Tierheim auf lange Sicht ihr Dasein fristen muss.
🐈❤️🐈‍⬛🧡🐈💛🐈‍⬛💚🐈💙🐈‍⬛💜🐈🖤🐈‍⬛🤍🐈🤎🐈‍⬛💗🐈
PS: Teilt diesen Post gerne!

Valentin

Valentin und seine Geschwister kamen auf einer unserer tollen Pflegestellen zur Welt und hatten somit mehr Glück als viele Kätzchen. Warm und trocken und umgeben von Liebe, hat er nie etwas anderes kennengelernt als das friedliche Leben, das jedes Baby verdient.

Er wächst und gedeiht und wartet auf eine eigene Familie. Wenn ihr ihn kennenlernen wollt, besucht ihn auf seiner Pflegestelle!

Rasse

  • EKH

Alter

  • geb.: circa 01.07.2023

Geschlecht

  • männlich

Haltung

  • Partnerhaltung, denn Kinder brauchen Gesellschaft
  • Wohnung oder Freigang

Da Vinci

Hallooo ihr tollen Menschen 😃

Ich bin Da Vinci und ich wollte euch mal sagen wie toll ich euch Zweibeiner 🚶‍♂️🚶‍♀️finde, einfach klasse…. sooo klasse das ich einfach den ganzen Tag mit euch abhängen, schmusen und spielen will. 🥰

Ja sogar so unfassbar klasse das ich euch Menschen einfach nicht mit einem meiner Artgenossen teilen möchte… ne, ich möchte einfach gerne alle Aufmerksamkeit und Menschen für mich gaaanz alleine 😼😼

Weil hier in diesem Heim für Tiere aber die Menschen leider nicht 24 Stunden am Tag mit mir schmusen können und ich die auch noch mit anderen Katzen teilen muss hier, suche ich jetzt ganz ganz dringend ein Zuhause wo ich alleine der König bin.😽 Und als alleinger König habe ich dann natürlich auch noch den Wunsch später raus zu dürfen in den Freigang. Klar, als ca 2 Jähriger Kater, muss ich draußen dann noch ein paar dringende Geschäfte erledigen 😁

Also wenn jemand von euch tollen Menschen einen Schmusebär sucht, hier bin ich 🥰

Wir sehen uns dann in meinem Tierheim, bis bald 👋😺

Rasse

  • Katze:

Alter

  • geb.:

Geschlecht

  • männlich


Palouk

Eine besondere Samtpfote

Palouk kam als sechs-jähriger Fundkater in’s Tierheim. Warum seine Menschen ihn allein gelassen haben ist schwierig vorzustellen. Er ist verschmust und auch Fremden gegenüber zutraulich. Palouk liebt seine Fellpflege!

Perser-typisch benötigt sein üppiges Fell tägliche Zuwendung, und Palouk findet das klasse! Er schnurrt zufrieden während er gebürstet wird und freut sich über die Aufmerksamkeit. Seine kurz gezüchtete Nase bereitet ihm zum Glück keine Probleme. Er ist ein gesunder Pompon, der von einem gemütlichen Leben als Hauskater träumt.

Habt ihr das Gefühl, dass euer Sofa einen verschmusten Kater braucht? Dann kommt vorbei und lernt Palouk kennen!

Rasse

  • Katze: Perser

Alter

  • geb.: ca. 2017

Geschlecht

  • männlich/ kastriert

Wohnungshaltung mit Balkon


Lennard und Sancho

Auf der Suche nach viel Liebe und Ruhe.

Lennard ist ein dankbarer, verschmuster Kater. Er braucht nur kurz um sich an neue Menschen zu gewöhnen und fordert seine Streicheleinheiten dann auch selbstbewusst ein. Er LIEBT Spielzeugangeln und saugt jede Aufmerksamkeit auf wie ein kleiner Schwamm.

Aktuell lebt Lennard auf einer tollen Pflegestelle mit Hunden und Katzen zusammen. Er wartet dort geduldig auf seine eigene Familie.

Eine Besonderheit: Lennard war zwischenzeitlich an FIP erkrankt. Das ist soetwas wie das „feline Coronavirus“, diese Mutation passiert bei circa 5% der mit Corona infizierten Katzen. Natürlich ist er inzwischen gesund und munter aber er hat dadurch eine gewisse Anfälligkeit krank zu werden wenn er sehr viel Stress ausgesetzt ist. Darum ist eine Vermittlung mit Kumpel Sancho so wichtig, da die beiden sich schon sehr aneinander gewöhnt haben.

Sancho ist ein kleiner Schmeichler. Auf seiner Pflegestelle verträgt sich super mit seinen Mitbewohner/innen. Er ist furchtlos gegenüber Menschen, Staubsaugern und soziemlich allem anderen.

Seine lebensfrohe Art ist eine ganz besondere Freude, da er es als einsames Fundkätzchen nicht einfach hatte. Ohne Mutter und Geschwister wurde er mit einem Milchfläschchen großgezogen und dann direkt der nächste Kampf: Er vertrug die Kitten-Aufzuchtsmilch nicht! Oh nein!

Mittlerweile kann man seine Startschwierigkeiten ins Leben nicht mal mehr erahnen. Er spielt gerne und ist ein eifriger Fresser. 😉 Und zum vollkommenen Glück fehlt ihm nun nur noch eine eigene Familie mit Kumpel Lennart zusammen, die sich freut die Beiden bei sich zu haben.

Ihr könnt die beiden Sonnenscheine auf ihrer Pflegestelle kennenlernen.

Rasse

  • Katze: Ekh

Alter

  • geb.: 23.08.21 Lennard
  • geb.: 24.05.22 Sancho

Geschlecht

  • männlich/ kastriert

Wohnungshaltung mit gesichertem Ausgang


Gustav

Zuhause gefunden! Wie schön, wir freuen uns sehr für Gustav 🙂
Wer könnte diesen hübschen Augen wiederstehen?

Unser charmanter Gustav ist ein Vertreter der ruhigen Sorte. Er ist ein schüchterner kleiner Kerl, der die einfachen Dinge im Leben genießt. Ein gemütliches Plätzchen in einem eigenen Zuhause, ist sein Wunsch. Ein Zuhause in dem er genug Zeit bekommt um sich an seine neue Familie zu gewöhnen und sich stressfrei einleben kann. Denn auch wenn er Streicheleinheiten eigentlich mag, müssen fremde Zweibeiner dieses Privileg erst verdienen. (Snacks sind da ein erprobtes Hilfsmittel 😉 )

Gustav findet pelzige Artgenossen klasse, also suchen wir ein Zuhause in dem er mit einem ruhigen Partnertier Fuß fassen kann. Wenn er sich im Freigang austoben und die frische Luft genießen kann, wird er sich schnell heimisch fühlen.

Klingt Gustav wie der Kater für euch?

Rasse

  • Katze: Ekh

Alter

  • geb.: 14.06.22

Geschlecht

  • männlich/ kastriert

Freigang

gerne mit ruhigem Partnertier


Theme: Overlay by Kaira Für Tiere in unserer Hand sind wir verantwortlich.
Friesoyther Str. 19, 26683 Sedelsberg/Saterland